Hygienekonzept für Besuche der Galerie Junge Kunst


Am 3. September 2021 haben wir den Galeriebetrieb wieder aufgenommen mit der Ausstellung OHNE WARUM, Objekte von Britta Deutsch.

Mehr zu den geplanten und durchgeführten Ausstellungen erfahren Sie hier.




Zutritt zur Galerie Junge Kunst mit gültigem Impfnachweis, Genesenennachweis oder mit einem tagesaktuellen negativen Coronatest.
Die Kontaktdatenerfassung kann vor Ort per QR-Code zu Luca-App oder Corona-Warn-App oder in Papierform erfolgen.




Derzeit allgemeine Regelung:

Generell gilt eine Maskenpflicht in geschlossenen Räumen, die öffentlich oder im Rahmen eines Besuchs- oder Kundenverkehrs zugänglich sind. Dazu zählen insbesondere Geschäfte und der öffentliche Nahverkehr. Dabei muss im Allgemeinen eine medizinische Maske (OP-Maske) oder eine Maske der Standards KN95/N95 oder FFP2 getragen werden. Im Freien gilt die Maskenpflicht nur noch in Situationen, in denen sich Menschen auf engem Raum nicht nur vorübergehend begegnen (zum Beispiel in Warteschlangen).

Bitte informieren Sie sich auch über die Website der Landesregierung Rheinland-Pfalz.
 
Diese Seite teilen:   
Facebook     Twitter     E-Mail

 


Letzte Aktualisierung: 08.09.2021 14:17:58 © 2021 Kunstverein Trier Junge Kunst e.V.