Britta Deutsch

OHNE WARUM
Objekt
Britta Deutsch, OHNE WARUM

 
4. September bis 23. Oktober 2021

Vorschau: Freitag, 3. September ab 19.30 Uhr
Vernissage-Samstag: 4. September, 14 bis 17 Uhr
Vernissage-Sonntag: 5. September, 14 bis 17 Uhr
Unter der gültigen Hygieneverordnung.
Kuratorin: Christina Biundo

Gerne können Sie auch außerhalb der Öffnungszeiten einen individuellen Termin vereinbaren.

Die Ros' ist ohn warumb
sie blühet weil sie blühet.
Sie achtt nicht ihrer selbst
fragt nicht ob man sie sihet.
Angelus Silesius (1624-1677)

OHNE WARUM lautet der Titel der Ausstellung von Britta Deutsch, die ab 4. September 2021 in der Galerie des Kunstverein Trier Junge Kunst zu sehen sein wird.
Britta Deutschs Arbeiten zeichnen sich durch einen sensiblen und respektvollen Umgang mit den verwendeten Werkstoffen aus. Mit minimalen Eingriffen gelingt es ihr, dem Material eine neue Aussage zu verleihen, ohne die vorgegebene Struktur zu zerstören.
Ihre Werke sind geprägt von durch Neugier motivierter Suche und offenbaren sich als Forschungsarbeit im Prozess ihrer Entstehung. Im immerwährenden Dialog mit dem gewählten Material, dessen Eigenheiten und oftmals unerwarteten Herausforderungen entwickelt sich Deutschs Kunst prozesshaft, nicht geradlinig oder zielgerichtet, sondern auf Umwegen, Seitensprüngen oder gar Holzwegen.
So entstehen in sich sinnvolle Objekte - OHNE WARUM.

Die in der Galerie gezeigten Arbeiten sind als Werkzyklus zur Thematik des absichtslosen Wachsens entstanden. Das Arbeitsprojekt wird im Rahmen der Fördermaßnahme Im Fokus Kultur von der Stiftung Rheinland-Pfalz für Kultur unterstützt. Es wird ein Katalogheft erscheinen.

Britta Deutsch lebt und arbeitet in Trier.



Galerie Junge Kunst
Karl-Marx-Straße 90, 54290 Trier
+49 (0)651 / 976 38 40

Samstag und Sonntag 14-17 Uhr
sowie nach telefonischer Vereinbarung
+49 176 430 866 08

 

     


Einladung Vernissage am 3. September 2021

Einladung Finissage und Katalogpräsentation am 23. Oktober 2021

Rezension Vom Wandel und Wachsen, Trierischer Volksfreund vom 16.10.2021, Kultur
Kulturstiftung der Sparkasse Trier, Stiftung Rheinland-Pfalz für Kultur, Stadt Trier - Amt für Kultur
Kulturstiftung der Sparkasse Trier, Stiftung Rheinland-Pfalz für Kultur, Stadt Trier - Amt für Kultur
Kulturstiftung der Sparkasse Trier, Stiftung Rheinland-Pfalz für Kultur, Stadt Trier - Amt für Kultur
    Mit freundlicher Unterstützung von:
Kulturstiftung der Sparkasse Trier, Stiftung Rheinland-Pfalz für Kultur, Stadt Trier - Amt für Kultur
Diese Seite teilen:   
Facebook     Twitter     E-Mail

Letzte Aktualisierung: 17.10.2021 16:56:46 © 2021 Kunstverein Trier Junge Kunst e.V.