Andrea Flemming

Luminanz
Fotografie, Objekt
Andrea Flemming, Ausstellungsansicht, 2016, Foto: René Schäffer
Andrea Flemming, Ausstellungsansicht, 2016, Foto: René Schäffer
 
24. Februar bis 24. März 2018

Eröffnung: Freitag, 23. Februar 2018, 20:30 Uhr

Grußwort: Prof. Dr. Salvatore Barbaro, Staatssekretär im Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur
Begrüßung: Stefan Philipps, Vorsitzender
Einführung/Kurator: Sebastian Böhm

Der Kunstverein Trier Junge Kunst präsentiert mit der Ausstellung "Luminanz" von Andrea Flemming ein Werk, das multidisziplinär und in seiner Grundlage forschend ist. Die Künstlerin untersucht Wahrnehmungsebenen und Raumstrukturen, um raumspezifische Dialoge entstehen zu lassen. Neben verspiegelten Glasobjekten, die sie zu eigensinnigen Sendern und Empfängern von Räumlichkeit macht, entstehen Bilder, deren Ursprung als auch Werkstoff die Fotografie ist, oder Wandscheiben, die aus Lichtreflexionen eine Fläche in ein dreidimensionales Objekt verwandeln können. Andrea Flemming komponiert ihre Objekte in Ausstellungsräumen zu zeitlich begrenzten spezifischen Interventionen. Die Serie Luminanz zeigt das Zusammenspiel von Licht und Raum, aus, über und mit Fotografie, Aluminium und Glas.


Vita Andrea Flemming
1976 geboren in Sangerhausen
2001-2008 Studium an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle (Saale)
2006-2007 Erasmusstipendiat an der Hochschule für Gestaltung und Kunst Basel
2008 Diplom für Bildende Künste

Freischaffend in Halle (Saale) tätig

Preise und Stipendien
2017 Katalogförderung der Kunststiftung des Landes Sachsen-Anhalt
2013 Aufenthaltsstipendium Schloss Wiepersdorf
2013 Katalogförderung des Landes Sachsen-Anhalt
2011 Valentine Rothe Preis, 2. Preis, Frauenmuseum, Bonn
2011 Ehrendiplom der Jutta Cuny-Franz Foundation, Düsseldorf
2010 Förderpreis der Paul-Riebeck-Stiftung zu Halle an der Saale
2009-2010 Arbeitsstipendium der Kunststiftung des Landes Sachsen-Anhalt

Einzelausstellungen
2017 Freilegen, Marienkirche Sangerhausen, mit Birgit Cauer
2016 Stakkato, Westpol A.I.R. Space, Leipzig
2016 Images and Spaces, Villa Kobe, Halle
2015 Ort ohne Ort, Galerie Kreissparkasse Nordhausen
2013 Images and Spaces, Kulturforum im FFFZ, Düsseldorf
2013 [cache], Galerie Bunker-D Kiel, mit Imke Freiberg
2011 Memoria, Paul-Riebeck-Stiftung zu Halle an der Saale
2011 Topos Raum, Marienkirche Sangerhausen
2010 Bildraum.Zwischensein, Städtische Galerie, Geislingen an der Steige
2008 Schällemätteli, Studentenwerk Halle

Sowie zahlreiche Gruppenausstellungen, u.a. in Basel (CH), Bonn, Essen, Halle (Saale), Kiel, Leipzig, München, Potsdam.


www.andreaflemming.de



Galerie Junge Kunst
Karl-Marx-Straße 90, 54290 Trier
+49 (0)651 / 976 38 40

Samstag und Sonntag 14-17 Uhr
sowie nach telefonischer Vereinbarung


Einladung Vernissage am 23. Februar 2018
Diese Seite teilen:    Facebook     Twitter     Google+     WhatsApp     E-Mail

Letzte Aktualisierung: 31.01.2018 10:36:40 © 2018 Kunstverein Trier Junge Kunst e.V.